Jetzt bewerben /

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen unter Berücksichtigung folgender Kriterien:

  • Beschreiben Sie Ihre Assistenz-relevanten Aktivitäten und ein für den Assistenzberuf relevantes Projekt, das in den vergangenen 24 Monaten realisiert wurde.

  • Beschreiben Sie Ihre Person, Ihre Funktion, Ihren Werdegang und Ihre Motivation (max. zwei A4-Seiten).

 

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mittels PDF und ergänzen Sie die Projektdokumentation durch Screenshots oder Links. Berücksichtigen Sie dabei Folgendes:​

  1. PDF (Upload nur per Desktop möglich)

  2. maximal zwei Dokumente (Powerpoint-Präsentation, Screenshots, Projektunterlagen, o.ä.)

  3. maximal zwei Links (Webseiten, Karrierewebseiten, Social Media etc.)

 

Ihre Angaben sind ausschliesslich den Jurymitgliedern und Miss Moneypenny, der Organisatorin des Awards, zugänglich und werden vertraulich behandelt. Über die detaillierten Ergebnisse der Jurybewertung wird keine Korrespondenz geführt.

Datei hochladen
PDF hochladen
Bild hochladen

Danke! Wir melden uns.

Bewertungskriterien /

Die Jury bewertet die Projekte anhand folgender Kriterien:

 

Bezug zum Assistenzberuf

  • Wie wird die Aussenwirkung von Assistenzen positiv beeinflusst?

Umsetzung

  • Verhältnis von Aufwand und Nutzen?​

  • Widerstände, die es zu überwinden galt, und interne Akzeptanz?

  • Attraktive Gestaltung und Kommunikation nach innen und aussen?

Resultate

  • Wie gut wurden die Projektziele erreicht?

  • Welcher (messbare) Nutzen für Assistenzen wurde erzielt?

  • Andere Erfolge, zum Beispiel in der Wahrnehmung des Berufs, firmeninterne Akzeptanz (ev. bis auf GL-Stufe) und Ähnliches?

Teilnahmebedingungen /

Ihre Unterlagen einreichen können alle, die als Assistenz in einem im Handelsregister eingetragenen Geschäftssitz in der Schweiz (auch Konzerne mit Tochterfirmen mit einem Sitz in der Schweiz, sofern diese im Handelsregister eingetragen sind) tätig sind.

 

Projekte können in Deutsch, Französisch oder Englisch eingereicht werden.